WIR GRATULIEREN! MENSCHEN SCHREIBEN GESCHICHTE

Startseite.

Schriftzug WIR GRATULIEREN! MENSCHEN SCHREIBEN GESCHICHTE


2689 Gratulationsartikel gefunden

[ Übersicht & Neue Auswahl ]


Beitrag 11 von 2689

Zurück | Vor

Gratulationsbild von Anna Lemke
GRATULATIONS-
ARTIKEL:

Logo der Zeitung »Welser Rundschau«

19.4.2006

Welser Rundschau

Anna Lemke, 91. Geburtstag

Anna Lemke vollendete ihr 91. Lebensjahr. Sie zog drei Kinder groß. Sohn Franz kam bei einem Unfall ums Leben. Ihr Gatte, der Hafnermeister Franz Lemke, starb 1994. Die beiden konnten aber ihre goldene Hochzeit noch ganz festlich mit Kirchgang und Goldhauben-Frauen feiern.

Gern erinnert sich Anna Lemke noch an ihre Jugendzeit, als sie bei einer angesehenen Familie in Wien kochte und die Kinder betreute. Die eifrige Tänzerin nützte damals jede Gelegenheit, das Tanzbein zu schwingen. Sie wird jetzt von ihren Kindern und Enkeln liebevoll versorgt.

Gratulationsartikel: Welser Rundschau, 19.4.2006

Historisches Logo der Zeitung »Wiener Landwirtschaftliche Zeitung«

3.4.1915

Wiener Landwirtschaftliche Zeitung

Hennen, die täglich drei Eier legen!

Mit der Anfrage, ob jenem "studierten Herrn" nicht etwa die Ohren etwas zu lang gewachsen seien und seine Lieblingspfeife aus Disteln bestehe, übermittelt uns ein Leser nachstehende Notiz der "Steyrer Zeitung" vom 28. v. M.:

"Eine Henne, die nicht täglich drei Eier legt."

In unserem Gmundner Bruderblatte schreiben einige Kleinbauern: Ein "studierter Herr" belehrte uns Bauern, daß jetzt die Schweine und Hühner mit Heu gefüttert werden sollen und daß eine Henne, die nicht täglich drei Eier legt, das Futter nicht wert ist und deshalb abgeschlagen werden soll.

Der betreffende Herr kann gerade so wenig drei Eier von einer Henne täglich erwarten als von einem Ochsen, daß er Milch gibt. Zu erwähnen ist noch, daß der Bauer im Schweiße seines Angesichtes seine Scholle bebauen muß, und da möchten einem diese Herren jedes Körnchen schon vorrechnen, obwohl sie von Viehzucht und Ackerbau gar wenig verstehen."

Historischer Zeitungsartikel: Wiener Landwirtschaftliche Zeitung, 3.4.1915

Erzählen SIE uns von früher. Wir veröffentlichen Ihre Geschichte.

Diese Seite an jemanden senden






Zurück | Vor


XHTML | CSS|

WIR GRATULIEREN! MENSCHEN SCHREIBEN GESCHICHTE.

Ein DER LICHTBLICK Projekt.